Abschied

Liebe Schalasch-Teilnehmer, Schalasch-Freunde und Schalasch-Interessenten,

mein Dienst als Projektkoordinatorin ist zu Ende.

Vieles haben wir zusammen erlebt während der letzten sechs Jahren. Das waren z.B.

mehrere Projekte

  • KulTourSafari, 2014-16, Module: Natursafari: Wanderungen◦ OnlineSafari: Medienarbeit◦ OfflineSafari: soziale Kompetenz◦ Kulturtopf: Kulturausflüge◦ KulTourDeutschland: Ostseefahrt◦ KulTourStaffellauf: Elternarbeit
    (vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ und nach Paritätischen Rahmenkonzept „Ich bin HIER“ finanziert)

  • Kidsagentur / Kinderfirma, 2014-15
    (durch „Ich kann was!“-Initiative der Deutschen Telekom finanziert).

  • Puzzle der gemeinsamen d.-rus. Geschichte

  • Zeitzeugen

  • Roboterwerkstatt

  • Atelier von Künstlern, 2014-16
    (alle durch DJO, z.T. KulTourmobil finanziert).

  • Junger Wedding, bunter Wedding: Willkommen im Team! 2017-19
    (vom Bundesministerium des Innern gefördert)

  • „Webspinner“
    (durch Verbraucherzentrale
    gefördert)

  • Sinfonie der Großstadt 2.0.: Was uns bewegt, 2018-2019
    (BKI/BMBF, „Künste machen Welten“, „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“)

  • Aus Mut gemacht, 2019
    (Kulturprojekte Berlin) u.a.

neue Kurse / Angebote

die wir im Schalasch mit ca. 70 neue DozentInnen angefangen / erprobt haben:

  • PC- und Roboterwerkstatt,
  • Art-Therapie,
  • Real Aikido
  • KampfLab,
  • Graffiti,
  • Eltern(Kind) Malkurs,
  • Navigation: im Wald und in Wedding,
  • Märchenwerkstatt,
  • Keramikstudio,
  • Chemische Experimente u.a.

neue Partnerschaften

hat Schalasch gewonnen: z.B. Wissensturm, Family ART+ und Karussell, oder auch in der Umgebung: Fabrik Osloer Straße, Leo-Lionni-Schule, Wir gestalten, Die Lynar u.a. Bekannte Personen wurden in die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einbezogen, z.B. Künstler I.Zaidel, Römer & Römer, M.Bensman, A.Laiko, A.Galentz, Y. Gurzhy (der für SCHALASCH ein Lied mit Kindern geschrieben hat!), Mitki (aus Russland), E.Makarova (aus Israel).

Medienarbeit

In der Medienwerkstatt und in zwei Animationsstudios (AniMalstudio, Trickfilmlabor) wurden

  • mehr als 30 Zeichentrickfilme und
  • mehr als 30 Videos verschiedener Genres (Spielvideos, Soziale Werbung, Verfilmungen, Doku, Lernvideos, Virtuelle Spaziergänge)

hergestellt (s. im youtube-Kanal „Schalasch Dialogov“ und hier auf der Web-Seite). Zwei davon wurden in großen Berliner Kinos (Kino in der Kulturbrauerei, CineStar Cubix) vorgeführt.

Eltertreff

außer individuellen Beratungen thematische Seminare für Eltern, insb. in folgenden Bereichen:

  • Mehrsprachigkeit bei Kindern / Unser Kreis: mehrsprachig und interkulturell
  • Kinder als Leser
  • Generation Z und ihr Leben im Internet / Internet: von gefährlich zu sicher
  • Vorbereitung auf Schule und Beruf.

Ich bedanke mich bei Ihnen herzlich für das Interesse am Leben von Schalasch, bei vielen für die fruchtbare Zusammenarbeit und für die schöne Zeit zusammen!
Mit allen Fragen und Vorschlägen zu weiteren Plänen im Schalasch wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Natalia Roesler, die Geschäftsführerin von unserer Dachorganisation Club Dialog e.V.
Und die neuen PartnerInnen, DozentInnen, SozialpädagogInnen, die in der Arbeit mit Kindern, Teenagern, Familien erfahren sind und Lust auf so eine Arbeit haben, sind herzlich willkommen!

Ich wünsche Ihnen starke Gesundheit, viel Erfolg beim Arbeiten, schöne Erholung in der Freizeit, gute Laune!

Elena Tikhomirova / Madden