Russische Musikinstrumente

WIEDER KULTURTOPF!!!

Workshop „Russische Volksmusik-Instrumente“, zu dem „Schalasch“ und „Karussell“ interessierte Kinder und Teenager von 10 bis 16 Jahren eingeladen hatten, ist am 21.02.2015, Samstag stattgefunden.

Die Musiker Elisabeth Rudi und Leonid Tschernobelski brachten den TNn die Kunst der Volksmusik
bei, mithilfe von
– den Holzlöffeln,
– dem Tamburin,
– dem Knopfakkordeon (oder der Harmonika),
– der Balalaika,
– der Gadulka,
– dem Horn aus Twer,
– der Hornpfeife,
– und dem Waschbrett.
Zum Schluss durfte jeder sich selbst eine Belgoroder Pfeife basteln und mitnehmen!

Und am 22.Februar folgte die Fortsetzung: das russische Fasten MASLENITSA bei Kolle 37.