Cross-Over Theater-, Film-, und Animationsprojekt

dav

Am Sonntag, den 26.02.2017, von 11 bis 13:30 Uhr findet das zweite Treffen des internationales Cross-Over Theater-, Film-, und Animationsprojekts „Aus dem Herzen leben“ (im Rahmen des Projektes „Willkommen im Team“) statt.

Junge Menschen ab 12 Jahren sind zu einem spannenden Performanceprojekt, bei welchem wir die Bereiche Theater, Film und Animation vereinen werden, eingeladen. Wir arbeiten zusammen nach den Motiven des philosophischen Werkes von Michael Ende „Momo“ und entwickeln eine gemeinsame Performance, die wir im Juni öffentlich zeigen. Hier bekommen Jugendliche die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren. Wir machen Schauspielkunst, Bewegung- und Stimmtraining, proben einzelne Szenen aus „Momo“, nehmen andere Szenen als Film auf, arbeiten mit verschiedenen Effekten und Animationen und probieren ganz viel aus. Dabei versuchen wir gemeinsam auch einige philosophische Fragen zu bearbeiten und für uns die Antwort zu finden, was es heißt „aus dem Herzen zu leben“.

Was soll man mitbringen: gute Laune und etwas zu Essen und zu Trinken für die Pause.