„Art-Therapie“

Alle, die am 21. und 22. Februar am Seminar von Elena Makarova (aber auch Maria und Fjodor Makarov) teilgenommen hatten, sind glücklich. Plötzlich wurden wir alle unglaublich creativ. Es wurde viel mit Kohl und Kreide, mit Farbe und Ton, mit verschiedenen Stoffen sowie auch mit eigenem Körper gearbeitet. Viele Teams sind entstanden. Viele Freundschaften wurden geschaffen und erneuert. Es wurde viel gelacht. Es war toll.

SCHALASCH-Mitglieder und -Freunde freuen sich darüber, unter mehr als 70 Seminar-TNn gewesen zu sein. Wir bedanken uns herzlich, liebe Elena (sowie Fedja und Manja)!

Fotos sind in der Galerie zu finden, Nahaufnahmen sind im passwortgeschützten Bereich ausgelegt. Zum Erinnern und Geniessen!